Start-Ende Distanz Fahrzeit Ø Speed max.Speed Höhe Wetter Unterkunft
08:54 - 16:00 105,77km 5:00:32 21,11km/h 62,10km/h 1011m 21-31°C erst sonnig, dann bewoelkt, abends Regenschauer Edgewood Court Motel ($54,50)

14. Jul 2007 - Youngsville (PA)

Am Morgen hat es Nebel. Während ich an der Tankstelle Kaffee trinke und eine Cinemon Roll esse kommt die Sonne zum Vorschein und bestes Radlwetter tut sich auf. Es geht zunächst hügelig auf dem HWY 6 weiter.

Bei Smethport wechsle ich auf die RT 59. Dort nimmt der Verkehr wieder spürbar ab und eine lange Gerade führt mich auf eine Hochebene mit Moor-Vegetation. Am Kinzua Damm vorbei geht es weiter Richtung Warren. Kurz vor Warren mündet die RT 59 wieder im HWY 6. Auf dem Weg nach Youngsville halte ich in Warren und besorge ich mir an einer Tankstelle eine Straßenkarte vom Bundesstaat Ohio, den ich voraussichtlich in zwei Tagen erreichen werde.

In Youngsville frage ich einen Mann Anfang 50 nach dem Edgewood Court Motel. Er kennt das Motel zwar nicht, ladet mich aber auf ein Eis ein. Schließlich finde ich das Motel, die Chefin ist die reinste Wucht und sicherlich schon über 80 Jahre alt. Mit einer riesigen Lupe kontrolliert sie meine Angaben und meine Kreditkarte. Nebenbei telefoniert sie und nimmt Reservierungen entgegen. Dann erzählt sie mir noch, dass sie gestern im Casion war und einen satten Gewinn eingefahren hat. Die Zimmer sind wahrscheinlich nicht viel jünger als ihre Besitzerin aber immerhin sauber. Bevor ich einschlafe höre ich wie es zu regnen beginnt...